Unsere Story

...und unsere Vision.

 

Nur Erwachsene

Auf der Finca Soñada können Sie aus dem 'Rattenrennen' aussteigen und sich völlig entspannen. Wir sind überzeugt, dass dies am besten durch einen Besuch in der Natur geschehen kann. Deshalb haben wir einen Platz in der Mitte der grünen Lunge Südspaniens gewählt. Ein Ort, der noch nicht vom Massentourismus überlaufen ist. Ein Ort, an dem es kaum Staus und Hektik gibt. Ein Ort, den wir gerne mit Ihnen teilen würden.

Um Ihnen diese Ruhe zu garantieren, haben wir uns für das Prinzip "nur für Erwachsene" entschieden. Wir beide lieben Kinder sehr, sind aber auch davon überzeugt, dass jeder das Recht hat, ab und zu auch mal zu mir zu kommen: Zeit, um eine Weile Sie selbst zu sein. Zeit, um Ihrem Partner oder Freund die Aufmerksamkeit, Liebe und Fürsorge zu schenken, die er oder sie verdient. Wenn Ihr Sohn oder Ihre Tochter mindestens 16 Jahre alt ist und diese Vision versteht, ist er oder sie ebenfalls willkommen.

FKK - Naturisme 2.0

Vor einigen Jahren sind wir in Kroatien versehentlich an einem FKK-Strand gelandet. Wir dachten, es sei ein schöner Ort, und da wir nicht verstimmt sein wollten, beschlossen wir, unsere Scheu hinter uns zu lassen und uns der örtlichen Kleiderordnung anzuschließen. Es war eine sehr schöne Erfahrung! Den Wind am ganzen Körper spüren, nackt schwimmen, in der Sonne abtrocknen, kein Ärger mit einem nassen Badeanzug oder Bikini...

Seitdem haben wir uns den Naturismus zu eigen gemacht. Vor allem wegen der freundlichen Atmosphäre, des Respekts und der Freiheit, die wir erleben, wenn wir einen FKK-Urlaub machen. Dieses Gefühl wollen wir auch den Gästen der Finca Soñada vermitteln. Fühlen Sie sich also frei, Ihre gesamte Kleidung im und um den Pool und im Garten auszuziehen.

Für das Frühstück und die gemeinsamen Mahlzeiten bitten wir Sie, etwas anzuziehen. Wenn Sie unverbindliche sexuelle Kontakte suchen, dann sind Sie bei uns an der falschen Adresse. Wir sind weder ein Swinger- noch ein Paareclub.

Wenn Sie mehr über Naturismus 2.0 wissen möchten, schauen Sie bitte unter www.nakedwanderings.com. Wir unterstützen die Vision von Nick und Lins voll und ganz. In ihren Blogs und dem Buch 'Alles uit!' erzählen sie von ihren Erfahrungen und beantworten alle möglichen Fragen.

 

Pura Vida

Wir waren mehrere Jahre lang mit der Idee herumgelaufen, in den Süden zu ziehen und das hektische Leben in Belgien hinter uns zu lassen. Dieser Traum wurde durch eine Reise nach Costa Rica verwirklicht. Was uns sofort auffiel, war, dass die Menschen dort fröhlicher, freundlicher und glücklicher waren. Und das, obwohl sie viel weniger Besitztümer haben als wir, die reichen Westler. Wir fanden bald heraus, dass das Geheimnis der Costaricaner in ihrem Lebensmotto liegt: 'Pura Vida'. Aber was genau bedeutet Pura Vida?

Mit diesem Motto meinen sie: das Beste aus dem Leben herausholen und sich nicht um Dinge kümmern, die keine Rolle spielen. Konzentrieren Sie sich auf die positiven und schönen Momente und auf die Liebe und Freundschaft um Sie herum. Lebe intensiv und genieße die Dinge, die wirklich wichtig sind: anderen zu helfen, Spaß zu haben und die Sonne, die Natur, das Leben zu genießen! Es bedeutet auch, sich um unsere Umwelt zu kümmern. Deshalb tun wir unser Bestes, um das Stück Natur, für das wir verantwortlich sind, zu verwalten.

Mens sana in corporo sano

"Ein gesunder Geist in einem gesunden Körper", ein Ausdruck, der Ihnen zweifellos vertraut ist. Auch wir sind überzeugt, dass wir unseren Körper gut pflegen müssen. Dazu gehört neben einer gesunden Ernährung auch eine ausreichende Bewegung. Während Ihres Urlaubs haben Sie offensichtlich etwas mehr Zeit dafür, und es ist eine ausgezeichnete Zeit, um dem etwas Aufmerksamkeit zu schenken.

Die Möglichkeiten sind endlos. Sie können vor Ort Tennis spielen, und das große Schwimmbad eignet sich perfekt für viele Runden. Von der Finca Soñada aus können Sie einen kurzen, flachen Spaziergang machen oder eine mehrstündige, abenteuerliche Bergtour unternehmen. Auch Radfahren auf der Straße oder Mountainbiking in den umliegenden Sierras ist möglich.

Wir selbst sind verzweifelte Trailrunner. Sie sind mehr als willkommen, uns bei unseren Wanderungen in den Bergen zu begleiten. Und machen Sie sich keine Sorgen über das Tempo; wir halten es ruhig.
Wir laden Sie auch ein, den Tag mit einer dreifachen W-Sitzung zu beginnen: Wake-up Warm-up Work-out. Während dieser Sitzungen wecken wir langsam Ihre Muskeln und Organe durch eine Reihe von einfachen und sanften Pilates-Übungen oder wir fliegen gemeinsam während eines pikanten Intervalltrainings ein. In einer Viertelstunde sind Sie ganz frisch und fröhlich und können in Ihren nächsten strahlenden Urlaub starten!